Traffic must flow.

Digitale Kommunikation an vier Standorten.

Das dreistrom.land bewegt Thüringen

Wie wir das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft bei der Umsetzung der Kommunikationsstrategie für den Bereich EFRE unterstützen.

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ist ein Förderinstrument der Europäischen Kommission für alle Regionen Europas, der darauf ausgerichtet ist, Entwicklungsunterschiede auszugleichen.

Auch der Freistaat Thüringen nutzt mit den Operationellen Programmen dieses Angebot, um regionsspezifische strukturelle Schwächen zu überwinden.

Wie aber können den Akteuren und Bürgerinnen und Bürgern in Thüringen nun die Mechanismen und Auswirkungen der europäischen Regionalpolitik nahegebracht werden? Und wie kann die Bekanntheit des EFRE in Thüringen insgesamt gesteigert werden?

Die dreistrom.land AG unterstützt das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft kontinuierlich und langfristig bei dieser kommunikativen Herausforderung. Wir beraten das Ministerium hinsichtlich des Maßnahmenplans der Kommunikationsstrategie und konzipieren und begleiten die abgeleiteten Maßnahmen.

Strategische Planung

Fachberatung hinsichtlich des jährlich zu erstellenden Maßnahmenplan der Kommunikationsstrategie sowie Konzeption und Begleitung der Maßnahmen

Maßnahmen

  • Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von Anzeigen, Plakaten, Publikationen, Radio, TV, Online- und Content-Marketing, usw.
  • konzeptionelle und personelle Begleitung der jährlichen EFRE-Jahresveranstaltung
  • konzeptionelle Begleitung weiterer Veranstaltungen zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades des EFRE in Thüringen
  • technische Pflege und Weiterentwicklung der Webseite www.efre-thueringen.de. 
  • redaktionelle Pflege und Weiterentwicklung der Website